Urlaub in Guardamar, Costa Blanca

Reisen nach Guardamar an der Costa Blanca/Spanien

Ferien in Guardamar bedeuten vor allem eines: Relax zwischen Dünen und Pinien. Die südlich von Alicante gelegene Urlaubsstadt bietet satte elf Kilometer feinen Sandstrand, der sich mit romantischen kleinen Buchten abwechselt.

Viele Urlauber, vor allem Spanier, kommen mehrmals im Jahr nach Guardamar, um ein paar entspannende Ferientage zu verbringen. Aber die Stadt hat auch zahlreiche ausländische Residenten, beispielsweise aus Deutschland, England oder den skandinavischen Ländern, die das ganze Jahr über hier an der Costa Blanca leben.

Mühlen von Cap de Sant Antoni
Mündung des Flusses Segura im Mittelmeer, in der Gemeinde Guardamar

Guardamar ist ein ideales Urlaubsziel, das, wie die meisten Gemeinden dieser Region, ein überaus mildes Klima verzeichnet, wo die Sonne 350 Tage im Jahr scheint.

Neben der herrlichen Küste beherbergt der Ort eine wunderschöne Naturlandschaft wie den  „Parque Reina Sofía“,in dem Naturliebhaber eine vielfältige Flora und Fauna antreffen. Der Park verfügt über traumhafte Seen, Wasserfälle und Wanderwege.

Auch der Naturpark „Lagunas de La Mata“ bietet zahlreiche Möglichkeiten, um ausgedehnte Spaziergänge oder Fahrradtouren zu unternehmen.

Am Ufer des Segura-Flusses treffen Sie auf verschiedene archäologische Fundstellen wie die phönizische Stadt „La Fonteta“ oder die Anlage „Rábita Califal de las Dunas“. Archäologisch interessierte Urlauber sollten auch das Museum für Archäologie und Völkerkunde besuchen. Das Museum des Ingenieurs Mira ist ein weiteres kulturelles Highlight.

Zu den schönsten Stränden von Guardamar zählen die „Playa Centro“ und die „Playa de la Roqueta“, die viele internationale Touristen anziehen. Wenn Sie kleine, fast unberührte Strände vorziehen, empfehlen wir Ihnen die „Playa del Moncayo“ oder die „Playa de los Tusales“ an der Flussmündung des Segura. Sämtliche Strände werden regelmäβig gesäubert und sind für Urlaubsgäste perfekt ausgestattet.

Guardamar beherbergt zudem einen Sporthafen, diverse Freizeiteinrichtungen und ein kommerzielles Viertel mit vielen Einkaufsmöglichkeiten sowie hervorragende Verkehrsanbindungen zu den umliegenden Städten.